Zeitspiegel

Humanismus. Pluralismus. Zeitverständnis.

Privileged Sexism

Besser als Christiane Hoffmann im Spiegel 5/13 kann man die durch Laura Himmelreichs Vorführung Rainer Brüderles im Stern 5/13 entfachte Debatte über Sexismus eigentlich nicht kommentieren. Dennoch ist es wichtig, … Weiterlesen

3. Februar 2013 · 2 Kommentare

Transparenz statt Gerechtigkeit!

Eine Streitschrift für ein viel zu gering geschätztes Gut Die ersten Stichwörter, die fallen, wenn man die wesentlichen Grundpfeiler einer Demokratie abruft, sind Freiheit und Gerechtigkeit. Werte, die allgemeingültig nicht … Weiterlesen

18. November 2012 · 4 Kommentare

Zeitspiegel-Serie Geschichte des Nahen Ostens – 2. Libanon

Elementar für das Verständnis der kulturgeschichtlichen und politischen Entwicklung des Libanon ist die Geographie. Zur einen Seite ein langer Küstenstreifen zum Mittelmeer, ideal für Handelsbeziehungen und kulturellen Austausch. Zur anderen … Weiterlesen

12. November 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Zeitspiegel-Serie Geschichte des Nahen Ostens – 1. Syrien

Gegenwärtig flackert die Gewalt im Nahen Osten am heftigsten im syrischen Bürgerkrieg auf. Auch wenn sich der syrische Präsident Assad längst Verbrechen an der Menschlichkeit schuldig gemacht hat, wird das … Weiterlesen

4. November 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Zeitspiegel-Serie Geschichte des Nahen Ostens

Der nahe Osten erscheint uns als immerwährender Krisenherd. Neben den offensichtlichen Ursachen, fußend auf schwindenden Energiereserven, sowie dem israelisch-arabischen Konflikt, bleiben uns viele Hintergründe schleierhaft. Damit dies nicht in kopfschüttelndes … Weiterlesen

4. November 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Meine, Deine Ideologie – Sollte jeder eine haben?

Der Wahlkampf in den USA neigt sich dem Ende. Werden, wie meist, die Unentschlossenen das Zünglein an der Waage sein, die es zu mobilisieren gilt, sind die Lager, wie sonst … Weiterlesen

3. November 2012 · Ein Kommentar

Beschneidungsdebatte – um oder auf das Wesentliche gekürzt

Die Beschneidungsdebatte scheint kein Ende zu nehmen, dabei lässt sich das Thema in der Tat auf das Wesentliche verkürzen: Blenden wir zunächst einmal aus, dass es um Minderjährige geht. Da … Weiterlesen

24. August 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Für mehr Fraternité!

Der Spiegel hat im Rahmen seiner Serie „Die Krise Europas“ in seiner aktuellen Ausgabe (33/12) Frankreichs Mentalität und Realität zum Teil sehr aufschlussreich präsentiert. Neben einigen Seitenhieben, die der deutsch-französischen … Weiterlesen

15. August 2012 · Ein Kommentar

Die Utopie der offenen Gesellschaft

In regelmäßigen Abständen gehen Appelle durch die Öffentlichkeit, für mehr Gleichbehandlung, Abschaffung von Sonderrechten und mehr Transparenz. Das ist gut und wichtig, wird aber dem, wie soziale Systeme funktionieren, nicht … Weiterlesen

31. Juli 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Bildungsniveau und Wissenszugang nur noch zur Abgrenzung dienen – Generation Hipster?

Kürzlich erzählte mir eine Freundin, dass ihr Mann demnächst ins mittlere Management aufsteigen würde. Sozusagen als dezenten Appetitanreger wurde er auf einen Wochenendkurs „kleiner Knigge der Tischmanieren“ eingeladen. Wie man … Weiterlesen

23. Juli 2012 · Hinterlasse einen Kommentar