Zeitspiegel

Humanismus. Pluralismus. Zeitverständnis.

Verrückt – normal – perfekt?

Wer sind wir? Was machen wir hier? Keine abgehobenen philosophischen Fragen über das Sein, sondern Fragen, die sich jeder Twitterer mitunter oder wiederkehrend stellt oder vielleicht stellen sollte. Die größte … Weiterlesen

15. Februar 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Der schmale Grat zwischen Toleranz und Verantwortungsbewusstsein….ist gar nicht so schmal

Es gibt ein sozusagen anonymes Zitat, weil von vielen oft geäußert, das ich voranstellen will: „Was lose mit mir Befreundete oder Bekannte mit ihrem Leben anstellen, ist mir herzlich egal, … Weiterlesen

3. Dezember 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Der Kern der Demokratie

Objektiv betrachtet, ist das deutsche Gejammere über die Regierungsbildung Ausdruck spießiger Kleinbürgerlichkeit und lenkt leider vom entscheidenden Wesen der Demokratie ab, das es immer wieder gilt, sich vor Augen zu … Weiterlesen

13. Oktober 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Luxusprobleme

Ich kann nicht bestreiten, dass ich mich manchmal einsam fühle. So ein Misanthrop bin ich doch nicht? Gut, Arbeit, Freunde, Familie und das Web (haha) fressen viel Zeit. Wenig hilfreich … Weiterlesen

7. Juli 2013 · 2 Kommentare

Berlin

Ich beneide Dich um Deine Jugend Im Sommer bist Du wie mein Wohnzimmer, in das ich meine Freunde eingeladen habe Deine Anonymität macht mir Angst Deine Überheblichkeit, Dein Snobismus In … Weiterlesen

7. Juli 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Die Börse der Zeiten

Entschuldigen Sie. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die Vergangenheit ständig wächst und die Zukunft ständig abnimmt? An der Börse der Zeiten würde es sich mehr lohnen, in die Vergangenheit … Weiterlesen

11. Juni 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Der Sinn

Wo ist der Sinn? In der Ecke? Oder auf der Lampe? Ach, vielleicht auf dem Fenstersims? Möglicherweise ist er auch unter den Tisch gefallen oder hast Du ihn unter den … Weiterlesen

10. Juni 2013 · Hinterlasse einen Kommentar